Unit4 CEO und Führungsteam kennenlernen| Unit4
Skip to main content

Unser globales Führungsteam

Foto von Mike Ettling, Unit4 Chief Executive Officer

Mike Ettling

Chief Executive Officer

Ich bin CEO, Investor und ein großer Verfechter von Vielfalt. Ich baue Weltklasse-Teams auf, lerne ständig dazu und arbeite leidenschaftlich gerne mit Menschen. Andere zu unterstützen, zu fördern und weiterzubringen zieht sich durch meine gesamte berufliche Laufbahn – von meiner ersten Führungsrolle bei den Pfadfindern bis hin zu leitenden Positionen in der Technologiebranche. Ich bin zu Unit4 gekommen, weil mich die einzigartige Herangehensweise an das Thema Unternehmenstechnologie überzeugt hat und ich meine Begeisterung an den Markt weitergeben wollte. Wir entwickeln Systeme, die eine völlig neue Arbeitsweise ermöglichen und leisten damit einen wichtigen Beitrag.

Privat bin ich Familienmensch, Liverpool-Fan und stolzer Südafrikaner.

Foto von Matthew Bagley, Unit4 Chief Financial Officer

Matthew Bagley

Chief Financial Officer

Für mich sind die Mitarbeitenden das höchste Gut eines jeden Unternehmens. Es liegt mir daher besonders am Herzen, sie zu fördern und bei ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen – nicht nur in meinem Team, sondern in der gesamten Organisation. Was ich an meiner Arbeit besonders mag, ist der Aufbau leistungsstarker Finanz-Teams, die den Führungskräften als echte Business Partner zur Seite stehen und einen wesentlichen Beitrag zum effizienten Wachstum von Technologieunternehmen leisten.

Wenn ich gerade nicht arbeite, verbringe ich Zeit mit meiner Familie. Außerdem reise ich gern, erfreue mich an kulinarischen Köstlichkeiten und drehe die ein oder andere Runde auf dem Golfplatz.

Foto von Jeremias Jansson, Unit4 Chief Sales Officer

Jeremias Jansson

Chief Sales Officer

Im Laufe meiner Karriere habe ich gelernt, wie wichtig Ehrlichkeit, harte Arbeit und Spaß sind. Und auch, wie wichtig es ist, mit Menschen freundlich umzugehen. Ich habe mit vielen großartigen Menschen zusammengearbeitet, die mich gecoacht haben und ehrlich mit mir über meine Fehler gesprochen haben. Einer davon ist, zu viel zu arbeiten. Wir alle haben 24 Stunden pro Tag zur Verfügung und die sollten wir sinnvoll nutzen. Mein erklärtes Ziel ist es, sicherzustellen, dass unsere Kunden und deren Kunden so erfolgreich wie möglich sein können.

Privat ist Kochen meine große Leidenschaft. Ich liebe es, Freunde und Familie einzuladen und neue Gerichte für sie auszuprobieren.

Foto von Tania Garrett, Unit4 Chief People Officer

Tania Garrett

Chief People Officer

Ich bin fest davon überzeugt, dass sich Unternehmenserfolg am besten durch Zusammenarbeit, gemeinsame Ziele, authentische Führungspersönlichkeiten und erstklassige Team-Mitglieder erreichen lässt. Während meiner gesamten Karriere hatte ich das große Glück, Teil von Unternehmen zu sein, in denen ich alle diese Elemente mitgestalten konnte. Es liegt mir sehr am Herzen, gemeinsame Erfolgserlebnisse für unsere Mitarbeitenden zu schaffen – sowohl in ihrer eigenen Entwicklung als auch im Hinblick auf die Unternehmensperformance. Durch optimal aufeinander abgestimmte Geschäfts- und Personalstrategien möchte ich die Mitarbeitermotivation und -bindung fördern.

In unserer Freizeit verbringen mein Mann und ich gerne Zeit mit Familie und Freunden an der wunderschönen Südwestküste Großbritanniens. Außerdem reisen wir sehr gerne. Egal, ob Sonne, Schnee, Städte oder Berge – wir fühlen uns überall wohl.

Foto von Julie Knight, Chief Marketing Officer

Julie Knight

Chief Marketing Officer

Über meine beruflichen Laufbahn hinweg haben Menschen stets eine große Rolle gespielt und auch die Technologien, die ihnen dabei helfen, sich weiterzuentwickeln und ihre Leistung zu steigern.

Für unsere Kunden ist es wichtig, die besten Fachkräfte zu finden und zu halten – und dafür sind benutzerfreundliche Unternehmensanwendungen von entscheidender Bedeutung. Ich bin ein geselliger Mensch und glaube fest an die Kraft der Vielfalt.

Foto von James Shand, Chief Customer Officer

James Shand

Chief Customer Officer

Ich habe langjährige Erfahrung darin, große globale Unternehmen dabei zu unterstützen, die Bedürfnisse ihrer Kunden besser zu verstehen und auch zu erfüllen. Die Zufriedenheit und der Erfolg unserer Kunden sind entscheidend für das weitere Wachstum und den Erfolg von Unit4. Unser Ziel ist es, Unternehmenssoftware für unsere Kunden auf ein völlig neues Level zu heben. Ich freue mich, dass ich diese Transformation anführen und die notwendigen Strukturen aufzubauen darf, um unsere Kunden über ihren gesamten Weg mit Unit4 hinweg bestmöglich zu unterstützen.

Neben meiner Arbeit bin ich ein leidenschaftlicher Motorsport-Fan und verbringe gerne Zeit mit meiner Familie in Großbritannien und Südafrika.

Foto von Dmitri Krakovsky, Chief Product Officer

Dmitri Krakovsky

Chief Product Officer

Ich beschäftige mich leidenschaftlich gern mit Technologie und der Entwicklung von Produkten, die Organisationen bei der Optimierung ihrer Unternehmenssteuerung unterstützen. Schon seit Jahrzehnten wünschen sich Kunden flexible, einfach zu bedienende Systeme, die auf ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten sind und ihnen mehr Agilität, Resilienz und Anpassungsfähigkeit ermöglichen. Während meiner gesamten Karriere bei Google, SAP SuccessFactors, Yahoo! und QuickBooks habe ich mich auf die Entwicklung solcher Anwendungen konzentriert. Mit den neuesten Technologien – Cloud, maschinelles Lernen, Micro-Services, APIs – haben wir jetzt die Möglichkeit, dieses Ziel entscheidend voranzubringen.

Ursprünglich stamme ich aus St. Petersburg in Russland, jetzt lebe ich mit meiner Frau, meinen zwei Söhnen und drei Hunden in der San Francisco Bay Area.

Foto von Claus Jepsen, Unit4 Chief Technology Officer

Claus Jepsen

Chief Technology Officer

Technologie fasziniert mich schon seit meinem 14. Lebensjahr: Von meinem ersten Tandy TRS-Modell 1 bis hin zur Entwicklung cloudbasierter, hochskalierbarer Lösungen und der Einführung innovativer Technologien wie KI, Chatbots und Predictive Analytics im Bereich Enterprise Resource Planning. Wir haben heute tatsächlich die Möglichkeit, bessere, nicht-invasive und durchgängige Lösungen einzusetzen, um die Benutzererfahrung zu verbessern und uns ganz auf das zu konzentrieren, was wir am liebsten machen.

Meine Freizeit verbringe ich mit Familie und Freunden. Ich bin oft beim Rennradfahren anzutreffen, um in Form zu bleiben, und ich liebe es, auf Reisen verschiedene Kulturen kennenzulernen.

Foto von Beata Wright, Unit4 EVP/Global Head of Partner Ecosystems

Beata Wright

EVP/Global Head of Partner Ecosystems

Menschen stehen im Mittelpunkt der Vision von Unit4. Mein Fokus liegt auf der Vereinfachung, Harmonisierung und Globalisierung unserer Partnerbeziehungen. Im Zuge dessen möchte ich neue Wege erschließen, Mehrwert für alle Beteiligten schaffen und Teams aufbauen, die ein schnelleres Wachstum unterstützen. Außerdem liegt es mir am Herzen, ständig dazuzulernen und mit anderen zusammenzuarbeiten, um kontinuierliche Verbesserungen zu ermöglichen.

Da ich beruflich viel unterwegs bin, verbringe ich meine Freizeit gerne mit meiner Familie – im Sommer beim Bootfahren auf den Seen von Muskoka und in den Wintermonaten (die in Kanada einen guten Teil des Jahres ausmachen) auf den Skipisten.

Foto von Adam Bastin, Unit4 EVP Global Head of Strategy and Corporate Development

Adam Bastin

EVP Global Head of Strategy and Corporate Development

Im Laufe meiner Karriere habe ich vielen Unternehmen dabei geholfen, ihre Ziele durch Übernahmen, Investitionen und Joint Ventures zu erreichen. Es macht mir Spaß, mit Unternehmensleitern zusammenzuarbeiten, um auf dem Weg zum strategischen Wachstum positive Ergebnisse zu erzielen. Meine Leidenschaft liegt im Finden von Synergien zwischen Unternehmen und in der nahtlosen Durchführung und Integration von Akquisitionen, bei denen die Bedürfnisse aller Beteiligten stets im Mittelpunkt stehen.

Ich lebe mit meiner Frau, meinen zwei kleinen Töchtern und zwei Hunden in Cambridge (UK). Meine kostbare Freizeit verbringe ich mit Fußball (als begeisterter Tottenham-Fan), Rugby, Skifahren und Golf.

Regional Presidents

Foto von Dave Dyer, Unit4 Regional President, North America

Dave Dyer

Regional President, North America

Meine Vision für Unit4 in Nordamerika? Ich möchte die produktivste Vertriebsorganisation der Welt aufbauen. Unsere Kunden möchte ich dabei unterstützen, die operative Effizienz auf zuverlässige und einheitliche Weise zu steigern, das Mitarbeitererlebnis zu verbessern sowie messbare organisatorische Ergebnisse und eine erstklassige Effektivität zu erzielen. Im Laufe meiner Karriere durfte ich viele verschiedene Bereiche und Regionen der Software-Branche kennenlernen und hatte unterschiedliche Rollen inne – vom Vertriebsmitarbeiter bis hin zum Chief Revenue Officer. Vor meinem Wechsel zu Unit4 habe ich SaaS-Softwareunternehmen beim Aufbau und der Skalierung ihrer Vertriebsteams unterstützt, was mir sehr viel Freude bereitet hat.

Privat lege ich besonders viel Wert darauf, die schönen Dinge im Leben zu genießen: Familie, Freunde, Sport, Reisen sowie gute Gespräche beim Essen.

Foto von Chris Richards, Unit4 Regional President, UK & Ireland

Chris Richards

Regional President, UK & Ireland

In den 25 Jahren, die ich bereits in der Unternehmenssoftware-Branche tätig bin, lagen meine größten Erfolge und erfüllendsten Aufgaben immer darin, Menschen in ihrer Weiterentwicklung zu fördern, zu coachen und zu unterstützen. Zu sehen, wie meine Teams ihre Erfolge genießen, und zu wissen, dass ich dabei in irgendeiner Weise geholfen habe, ist das schönste Gefühl und die größte Motivation für mich, jeden Tag zur Arbeit zu gehen.

Meine Freizeit verbringe ich mit meinen drei Kindern. Als großer Everton-Fan schaue ich außerdem gerne Fußball, wenn meine Kinder es zulassen.

Foto von Katarina Gunnarsson, Unit4 Regional President, Nordics

Katarina Gunnarsson

Regional President, Nordics

Zusammenarbeit ist etwas, das ich in meiner Position für besonders wichtig halte – ebenso wie die Fähigkeit, Mitarbeitende, Kunden und Partner zu motivieren, zu inspirieren, ehrlich zu behandeln und den Zusammenhalt zu fördern. Das lag mir in meinen über 20 Jahren in internationalen und nordischen Organisationen immer am Herzen.

Foto von Andy Brockhoff, Unit4 Regional President, Asia Pacific

Andy Brockhoff

Regional President, Asia Pacific

Ich hatte das große Glück, im Laufe meiner Karriere in Nordamerika, Asien und Europa für einige großartige Organisationen zu arbeiten. Was ich dabei gelernt habe: Letztendlich sind es die Menschen, die ausschlaggebend sind. Auch im asiatisch-pazifischen Raum stellen wir Menschen stets in den Mittelpunkt, um unseren Kunden dabei zu helfen, Ihre eigenen Kunden optimal zu unterstützen und ihre Mitarbeitenden zu fördern. Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, Veränderungen voranzutreiben, Ergebnisse zu liefern und Teams aufzubauen. Und das Team, das wir hier aufbauen, ist wirklich fantastisch.

Außerhalb der Arbeit bin ich ein Familienmensch. Ich liebe Sport und verbringe gerne Zeit mit Freunden.

Foto von Lode Maris, Unit4 Regional President, Western Europe

Lode Maris

Regional President, Western Europe

Für mich ist Spaß einer der wichtigsten Antriebsfaktoren in meinem beruflichen und privaten Leben. Der Aufbau von leistungsstarken Teams, die sich durch erfolgreiche Ergebnisse auszeichnen, liegt mir sehr am Herzen. Meine Leidenschaft für die Weiterentwicklung und das Coaching von Menschen sowie meine Wettbewerbsorientierung machen die Arbeit im Vertrieb zu einem erfüllenden Beruf für mich.

In meiner Freizeit tanke ich neue Energie, indem ich Zeit mit meiner Familie und Freunden verbringe und mich sportlich betätige, z. B. beim Radfahren, Laufen, Fußball und Skifahren.

Foto von Jochen Wießler, Unit4 Regional President, DACH and Eastern Europe

Jochen Wießler

Regional President, DACH and Eastern Europe

Nachdem ich zuvor als DACH-Geschäftsführer tätig war, kehrte ich 2021 zu Unit4 zurück, um unsere Erfolgsgeschichte fortzusetzen und den Mehrwert für unsere Kunden in der Region weiter zu steigern. In meiner Arbeit mit den größten Enterprise-Softwareunternehmen der Welt habe ich gelernt, wie wichtig Gemeinschaft und Partnerschaft sind. Software-Anbieter wie Unit4 haben es sich zur Aufgabe gemacht, innovative Lösungen für ihre Kunden zu entwickeln, ihre digitale Transformation zu begleiten und Mitarbeitende jeden Tag aufs Neue optimal zu unterstützen.

In meiner Freizeit spiele ich gerne Golf – am liebsten mit meinem 10-jährigen Sohn Jonas. Außerdem verbringe ich gerne die Wochenenden in den Alpen zum Wandern, Skifahren und für andere Outdoor-Aktivitäten.

Lernen Sie unseren Vorstand kennen

Erfahren Sie mehr über die Personen, die sich um die Leitung unseres Unternehmens kümmern, damit wir  unser Versprechen in die Tat umsetzen können, stets für unsere Kunden da zu sein.

Lernen Sie unseren Vorstand kennen

Warum Unit4

Finden Sie heraus, welche Vorteile der Umstieg auf eine Unternehmenssoftware bringt, die Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Teil des Unit4 “U”s