Unit4

Unit4 Prevero für Energieversorger

Energieversorgung bildet die Grundlage für das Funktionieren von Volkswirtschaften und privater Haushalte. Effektives Corporate Performance Management erfordert ein tiefgehendes Verständnis der Energieversorgerbranche und der Energiemärkte. Nur so können Energieversorger ihren Kunden gute Ergebnisse bieten, wirksam auf Regulierung reagieren und strategische Erfolge erzielen. Seit 25 Jahren arbeiten wir bei Unit4 Prevero Unternehmen aus der Energiesektor zusammen und haben mehr als 300 Projekte erfolgreich durchgeführt.

Ihr Bereich 

In den ersten Jahren des Regulierungszeitalters lag der Fokus überwiegend auf der Standardisierung umfassender Informations- und Dokumentationspflichten sowie der Schaffung einer einheitlichen Basis zur Netzentgeltkalkulation.

Nun rücken in den Netzgesellschaften die Themen um die nachhaltige Steuerung verstärkt in den Mittelpunkt. Dazu gehören u.a. Forecasting, unterjährige Steuerung, Steuerung über KPIs, werttreiberbasierte Planung sowie die Beschaffung von Ressourcen und finanziellen Mitteln.

Ihre Anforderungen 

Für die umfassende Steuerung von Netzgesellschaften ist ein gezieltes Zusammenwirken aller Controlling-Prozesse für Asset-, Regulierungs-, Erlöspfadmanagement, die Kalkulation der Netznutzungsentgelte sowie ein Netzcontrolling notwendig. Nur so können die Herausforderungen wechselnder Marktbedingungen und der sich ständig weiterentwickelnden Regulierungslandschaft effektiv gemeistert werden.

Unsere Unterstützung 

Mit der speziell auf Energieversorger zugeschnittenen Lösung von Unit4 Prevero behalten Sie die Regulierungsvorschriften stets im Blick, steuern die Rentabilität und überwachen gleichzeitig die Einflüsse einer dezentralen Erzeugung. Dabei werden Sie von Planungs- und Simulationsfunktionen unterstützt, mit denen die Mechanismen von Anreizregulierungen berücksichtigt werden können.

Kalkulation NNE & Erlöspfadmanagement

 

Kalkulation NNE & Erlöspfadmanagement

Dank Unit4 Prevero Kalkulation NNE und Erlöspfadmanagement haben Sie die Entwicklung der Netzkosten für IST, PLAN und Hochrechnungsperioden immer im Blick. Auch die Übersetzung der Erlösobergrenzen in valide Preissysteme und die Verprobung dieser lässt sich damit zuverlässig in Ihrer Netzgesellschaft erledigen. Dabei werden die Daten so granular vorgehalten, dass jederzeit eine Überführung auf Prozessebene möglich ist.

Operatives Regulierungsmanagement

 

Operatives Regulierungsmanagement

Mit Unit4 Prevero operatives Regulierungsmanagement erhalten Sie neue Perspektiven und Möglichkeiten für die Erfüllung Ihrer Berichts- und Veröffentlichungspflichten. Die schlanke Lösung bietet folgende Funktionalitäten:
•    Optimale Workflows zur Bearbeitung von internen und externen Anfragen
•    Mehr als 8.000 der wichtigsten Kenngrößen für Verteilnetzbetreiber
•    Bereitstellung einer eindeutigen Datenbasis für die Beantwortung von Anfragen

Regulatorisches Assetmanagement

 

Regulatorisches Assetmanagement

Die Lösung bildet die komplexen und sich im Zeitablauf oftmals ändernden Anforderungen für die regulatorische Bewertung ab. Sie bietet auch die Möglichkeit zur flexiblen, unabhängigen Simulation von unterschiedlichen Investitionsstrategien aus regulatorischer Sicht. Damit erhalten Sie eine zentrale Bewertungsplattform für sämtliche Anlagegüter aus den unterschiedlichen Sparten.

Projekt- und Maßnahmencontrolling

 

Projekt- und Maßnahmencontrolling

Mit Unit4 Prevero Projekt- und Maßnahmencontrolling gelingt Ihnen eine enge Verzahnung der kaufmännischen und technischen Perspektiven. Asset Owner, Netzmanagement und Netzservice sind in der Lage, die technische Umsetzung der Wirtschaftsplanung besser zu steuern. Sie können Fragen zum aktuellen Stand der Umsetzung jederzeit beantworten.

  • „Im Vorher/Nachher-Vergleich haben wir einen Quantensprung gemacht.“

    Tobias Grau, Leiter Finanzen und Einkauf, Stadtwerke Essen

    Referenzbericht lesen

  • „Durch die komfortable Bedienung von Unit4 Prevero sind die Controller nun an vielen Stellen entlastet. Die Administratoren profitieren von der deutlich vereinfachten Systempflege, vereinfachten Anpassung und zuverlässigen Gestaltung der Zugriffsrechte."

    Bernhard Kretz, Konzerncontrolling, MVV Energie AG

    Referenzbericht lesen

  • „Neben der riesengroßen Zeitersparnis kann ich jetzt auch Auswertungen fahren, die vorher händisch einfach nicht möglich waren.“

    Yvonne Förster, Controllerin, Köthen Energie

    Referenzbericht lesen

  • „Unit4 Prevero bietet uns die gewünschte homogene Plattform für ein flexibles und durchgängiges Corporate Performance Management.“

    Luca Baroni, CFO, Swissgrid AG

    Referenzbericht lesen

  • „Wir müssen uns nicht nach der Software richten, die Software richtet sich zu einhundert Prozent nach uns."

    Michael Kohl, Geschäftsführer, Innogy Gas Storage NWE GmbH

    Referenzbericht lesen