Unit4

News

UNIT4 verstärkt Führungsteam mit neuem CTO und CFO

München, 05. August 2014 – Ray Leclercq ist neuer CFO, Daan Snijders wird zum 1. September neuer Executive Vice President und CTO bei UNIT4. Damit ist das Führungsteam von UNIT4 komplett und unterstreicht die Ausrichtung des Unternehmens auf Wachstum und Innovationsfähigkeit.

Ray Leclercq übernimmt die Position des CFO mit Verantwortung für die Finanzen und Rechtsangelegenheiten der UNIT4-Gruppe. Er wird eine wichtige Rolle für das Wachstum des Unternehmens und den Übergang hin zu einem Cloud-basierten Geschäftsmodell spielen.  Denn der Umsatz aus dem SaaS-Geschäft wächst weiterhin rasant – im ersten Halbjahr 2014 um 40 Prozent – und somit stärker als der Umsatz aus dem Verkauf von Lizenzen.

Zuletzt verantwortete und kontrollierte Leclercq bei der Private Equity-Gesellschaft The Gores Group als Managing Director European Operations die Portfoliounternehmen. Er war zudem als CFO und zuletzt als CTO (Chief Transformation Officer) bei Unify tätig, einem Anbieter von Unified Communications und Joint Venture zwischen der Siemens AG und The Gores Group. Davor arbeitete Leclercq für die BT Group und war Finanzvorstand der BT Global Services bzw. vorher CFO für BT Openreach. Er startete seine Karriere im Bereich General Audit bei Coopers and Lybrand.

Daan Snijders wird zum 1. September neuer Executive Vice President und CTO. Er ist verantwortlich für die kommenden UNIT4 Produktinnovationen und koordiniert das globale Produktmanagement sowie die Entwicklungsteams. Außerdem verwaltet er den Übergang zu SaaS mit erweitertem Fokus auf Cloud- und Mobil-Funktionen.

Snijders bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Software Business mit zu UNIT4. Zuletzt verantwortete er bei Infor die Produkt-Palette für Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM) und Product Lifecycle Management (PLM). Während dieser Zeit entstand unter seiner Führung die erste, echte Cloud-basierte ERP-Suite für die Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie Verteidigungsbehörden. Diese Lösung ist spezialisiert auf die Anforderungen der Industrie und beinhaltet umfangreiche Tools für Analysen, Reporting, Social Collaboration und Mobilität.

„Wir sind verpflichtet zu wesentlichen Investitionen in unsere Innovationsfähigkeit. Damit stellen wir sicher, dass UNIT4 seinen ehrgeizigen Wachstumskurs beibehält und die Anforderungen von Enterprise Software-Nutzern weiterhin erfüllt", erklärt José Duarte, CEO von UNIT4. „Weltweit fokussieren sich Unternehmen darauf, ihren Anwendern, Kunden und Bürgern eine neue Nutzererfahrung auf Basis von Social-, Mobile-, Analytics- und Cloud-Technologien bereitzustellen. Mit unserem neuen und erfahrenen Führungsteam konzentrieren wir uns auf Innovation und Wachstum und werden so unser Ziel erreichen – nämlich die ‚Go-to-Company‘ für Unternehmenssoftware in der Dienstleistungsbranche zu werden.“

Auf der Website von UNIT4 stehen weitere Informationen zum Executive Committee bereit.

Kontakt

Emma Keates

Global Head of Communications

emma.keates@unit4.com
  • +44 (0)7769 671378

Lisa Hawrylow

Head of Marketing DACH | prevero Group

Lisa.Hawrylow@unit4.com

Social Media

Twitter