Unit4

News

Unit4 Prevero gewinnt Office of Finance Award bei den Ventana Research Digital Innovation Awards

München, Deutschland, 

Unit4, Anbieter von Unternehmensanwendungen für Service-Organisationen, hat jetzt bekanntgegeben, dass sie mit ihrer Performance Management-Lösung prevero bei den Ventana Research Digital Innovation Awards 2017 als Sieger aus der Office of Finance-Kategorie hervorgegangen sind. Ventana Research ist ein amerikanisches Analystenunternehmen mit Schwerpunkt auf Technologieforschung und -beratung.

Die Digital Innovation Awards zeichnen Technologie-Anbieter aus, die bemerkenswerte Innovationen in den Bereichen Business und IT vorgestellt haben. Sie zeigen Fortschritte hinsichtlich Produktivität und Potenzial von Geschäftsanwendungen auf und stellen darüber hinaus Technologien vor, die maßgeblich zu einer gesteigerten Effizienz, Produktivität und Performanz eines Unternehmens beitragen.

Die Office of Finance-Kategorie hat prevero für sich entschieden; hier werden Technologie-Anbieter gewürdigt, die Innovationen in Applikationen und Technologien vorstellen, die im Finanzwesen eingesetzt werden.

“Das ist eine wichtige Anerkennung unseres innovativen Technologie-Beitrags für den Markt“, so Alexander Springer, CEO und Mitbegründer von prevero. „Unternehmen suchen mehr denn je nach Möglichkeiten, um ihre oftmals hochgradig komplexen finanziellen Planungs-, Budgetierungs- und Forecasting-Prozesse zu optimieren. Wir helfen dabei, diese Prozesse zu vereinfachen und die so gewonnenen Erkenntnisse unternehmensweit zu nutzen“.

Matthias Thurner, prevero CTO und ebenfalls Mitbegründer des Unternehmens, sieht dies ähnlich: „Es freut uns sehr, dass wir mit unserem Produkt genau den Nerv der Zeit treffen. Die Zeiten, in denen die Unternehmenszahlen alleinig Sache des Controllers waren, sind endgültig vorbei. Durch die neue Transparenz hat sich dessen Rolle vom Verwalter zum aktiven Unternehmensgestalter gewandelt“.

Bei einer kürzlichen Betrachtung schrieb Robert Kugel, Senior VP of Research bei Ventana Research: “In Sachen “selbststeuernde Software“ geht prevero einher mit der Philosophie von Unit4; prevero ist wesentlich leichter zu handhaben als die meisten auf dem Markt befindlichen BI-Tools. Und weil das Unternehmen nun zu Unit4 gehört, liegt es auf der Hand, dass sich deren ERP-Anwendern nun eine attraktive Option für ihre Budgetierungs- und Planungsvorhaben bietet. Das gilt übrigens auch für alle anderen Unternehmen, die ihre Excel-Sheets ablösen und künftig eine einheitliche, multidimensionale Plattform für ihre Finanzplanungsaufgaben einsetzen möchten“.

Über die prevero Group

prevero, ein Unit4 Unternehmen, bietet Corporate Performance Management (CPM)- sowie Business Intelligence (BI)-Lösungen für die Bereiche Unternehmensplanung, Budgetierung, Forecasting, Daten-Analyse, Dashboarding und Reporting. Mit seinem Portfolio unterstützt der Hersteller die nachhaltige Verbesserung von Entscheidungs- und Steuerungsprozessen in Unternehmen jeder Größe und Branche. Dazu zählen die Finanz- und die operative Planung, die Projekt- und Personalplanung, die strategische Planung, das Risikomanagement und die finanzielle Konsolidierung. Speziell für Energieversorger, Hersteller, die Finanzindustrie, Flughäfen und den Telekommunikations- und Automobilsektor bietet der Hersteller Datenmodelle unter Berücksichtigung der besonderen Rahmenbedingungen dieser Branchen. Die prevero Group beschäftigt rund 180 Mitarbeiter, hat ihren Hauptsitz in München und unterhält Niederlassungen in Europa, Asien und Amerika; das Unternehmen pflegt ein weltweites Partnernetzwerk. Zu den mehr als 4.500 internationalen Kunden zählen unter anderem Bizerba, Carglass, EDEKA, EWE TEL, Flughafen Hamburg, Fresenius Medical Care, Konica-Minolta, SwissLife und Swisscom. www.prevero.com/de

Über Unit4

Unit4 ist ein führender Anbieter von intelligenten und innovativen Unternehmensanwendungen für Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich. Mit mehr als 4.000 Beschäftigten weltweit liefert Unit4 ERP-, branchenorientierte und branchenführende Anwendungen. Mehrere tausend Unternehmen aus dem Bereich Professional Services, dem Bildungswesen, dem öffentlichen Sektor, gemeinnützigen Organisationen, dem Immobiliensektor, dem Handel und dem Bereich Finanzdienstleistungen profitieren bereits von den innovativen Unit4 Lösungen. Unit4: In business for people.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.unit4.com/de/ueber/unternehmen, bei Twitter@Unit4global oder auf unserer LinkedIn Seite

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ute Zimmermann
euroPResence GmbH Public Relations
Tel.: +49 6127 96 980
ute.zimmermann@europresence.de
www.europresence.de

Pressebereich

Kontakt

Ute Zimmermann

euroPResence GmbH

presse.de@unit4.com

Social Media

Twitter