Unit4

News

prevero GmbH: Neue Management-Position für Michael Lengenfelder

Neue Position für Michael Lengenfelder

Michael Lengenfelder, Jahrgang 1981, seit 2005 bei prevero tätig und seit Anfang 2013 Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, hat bei dem Münchner Business Intelligence (BI)- und Corporate Performance Management (CPM)- Anbieter im Mai die neu geschaffene Management-Position des Vice President Application Design Unit4 Prevero übernommen.

Hier wird er für das Portfolio von Applikationen verantwortlich sein, die auf Basis der Unit4 Prevero Software ganz ohne Programmierung modelliert und angeboten werden. Neben der Weiterentwicklung bereits bestehender Lösungen ist es seine Aufgabe, neue potenzielle Applikationen zu identifizieren, die gut zum Unit4 Prevero Portfolio passen. Dabei wird es darum gehen, diese Themen zunächst in Referenzprojekten umzusetzen und anschließend in standardisierte Best Practice-Lösungen zu überführen. Ziel wird es unter anderem sein, die vorhandenen und die neuen Applikationen kurzfristig über einen neuen App-Store anzubieten. Vor seiner Ernennung zum VP Application Design arbeitete Lengenfelder zweieinhalb Jahre als VP Finance; davor war er drei Jahre lang als Leiter der Business Unit Utilities tätig. In seiner neuen Position berichtet er an den prevero-Mitgründer und CTO Matthias Thurner.

Lengenfelder: „Ich freue mich sehr darüber, dass mir diese neue Aufgabe angeboten wurde. Durch meine langjährige Tätigkeit für das Unternehmen kenne ich den Markt und natürlich unsere Produktpalette sehr genau. Ich bin davon überzeugt, dass sich sowohl durch die Identifizierung neuer Unit4 Prevero-Themen als auch durch deren anschließende Umsetzung in Lösungen große, zusätzliche Potenziale ergeben werden“.

Thurner: „Bei der Auswahl neuer Themen kommt der potenziellen Wertschöpfung für unsere Kunden eine ganz besondere Bedeutung zu. prevero hat sich seit seinem Bestehen schon immer dadurch von anderen Anbietern unterschieden, dass wir bei all unseren Anwendungen nicht nur in Richtung IT denken, vielmehr legen wir sehr großen Wert auf die betriebswirtschaftlichen Aspekte; das beginnt schon bei der Auswahl unserer Mitarbeiter, sie kombinieren technologische Kompetenz mit guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Unsere Produkte sind als logische Konsequenz eine Bündelung von State-of-the-Art Technologie, betriebswirtschaftlichem Know-how und Branchenkompetenz, und genau das macht in der Praxis den Unterschied aus und hebt uns deutlich vom Mitbewerb ab“.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Lisa Hawrylow
prevero Group
Head of Marketing DACH
Tel.: +49 89 455 77 485
lisa.hawrylow@prevero.com
www.prevero.com

Ute Zimmermann
euroPResence GmbH Public Relations
Tel.: +49 6127 96 980
ute.zimmermann@europresence.de
www.europresence.de

Kontakt

Emma Keates

Global Head of Communications

emma.keates@unit4.com
  • +44 (0)7769 671378

Lisa Hawrylow

Head of Marketing DACH | prevero Group

Lisa.Hawrylow@unit4.com

Social Media

Twitter