Unit4

News

Unit4 übernimmt Intuo und erweitert sein HCM-Angebot für Dienstleister

Cloud-Softwareportfolio für die Bereiche HR, Finanzen, Projektmanagement und Planung für mittelständische Unternehmen

München, 

Unit4, Anbieter von intelligenten und innovativen Unternehmensanwendungen für Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich, hat Intuo übernommen, einen schnell wachsenden Hersteller von Talentförderungslösungen mit Sitz in Belgien. Durch die innovative Technologie von Intuo für strategisches HR erweitert Unit4 seine Kompetenzen bei transaktionalen HR-, Gehaltsabrechnungs- und branchenspezifischen Anwendungen für den Dienstleistungsbereich. Das Ergebnis ist ein umfangreiches cloudbasiertes HCM-Portfolio (Human Capital Management) für mittelständische Unternehmen, das die Bereiche HR, Finanzen, Projektmanagement und Planung abdeckt.

Die integrierte Talentförderungs-Plattform von Intuo bietet eine Alternative zu herkömmlichen jährlichen Evaluierungszyklen und Mitarbeiterbefragungen. Sie erfüllt die Anforderungen an das Leistungsmanagement einer modernen, digital ausgerichteten Belegschaft, die projekt- und aufgabenorientiert ist, flexible Arbeitszeiten hat und unter anderem durch flache Hierarchien, vielfältige Berichtswege oder Mehrfachbeschäftigung gekennzeichnet ist. Durch kontinuierlichen Dialog und unmittelbares Leistungsmanagement können Führungskräfte Talente leichter entwickeln und die Leistungen ihrer Mitarbeiter besser verstehen. Regelmäßige Mitarbeiterbeurteilungs- und Feedbackschleifen sorgen dafür, dass die Arbeit ergebnisorientierter ist, generationenübergreifende Teams besser integriert sind und Menschen sich persönlich weiterentwickeln können.

Dieser neue Ansatz zur Talentförderung in Verbindung mit den transaktionalen HR- und branchenspezifischen Front-Office-Anwendungen von Unit4 erfüllt die heutigen Anforderungen der HR-Abteilungen. Zu den wichtigsten Funktionen von Intuo gehören unter anderem das 360°-Feedback, häufige Mitarbeiterumfragen, transparente Zielsetzungen oder das Dashboarding und erweiterte Verhaltensanalysen.

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat Intuo seinen Umsatz jährlich mehr als verdoppelt. Zu den Kunden des Unternehmens zählen unter anderem BMW, der Flughafen Brüssel oder Thomas Cook; seine innovative Start-up-Mentalität entspricht den Anforderungen einer modernen, vielfältigen Belegschaft. Die Lösung wird noch in diesem Jahr separat oder in die Unit4 People Platform integriert verfügbar sein. Durch die Integration mit Unit4 Business World, Financials, PSA Suite und Prevero steht somit ein modernes, umfangreiches und speziell auf den Mittelstand ausgerichtetes Lösungsportfolio zur Verfügung. 

„Die Erwartungen der Menschen an ihre Arbeit haben sich verändert. Dem müssen Dienstleistungsunternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben und die besten Talente gewinnen wollen, Rechnung tragen“, so Stephan Sieber, Unit4 CEO. „Einer der wichtigsten Faktoren für große Unternehmen ist das Engagement ihrer Mitarbeiter. Neue strategische HR-Konzepte sind gefragt, die unterschiedliche Talente, generationenübergreifende Teams oder auch Remote-Arbeitsplätze und vorübergehend Beschäftigte berücksichtigen. Diese neuen personellen Herausforderungen sind eine große Chance für diejenigen, die es richtigmachen. Mit Intuo erweitern wir unser HCM-Angebot, um diesen Anforderungen mit modernen, zukunftssicheren Lösungen und strukturierten Daten gerecht zu werden, die HR und Analysen in den Workflow einbinden.“

„Durch die Zusammenführung beider Unternehmen werden marktführende HR-Lösungen und eine strategische Talentförderung möglich“, ergänzt Tim Clauwaert, Mitbegründer und CEO von Intuo. „HCM ist ein großer und schnell wachsender Markt, und die sich ändernden HR-Anforderungen fördern sowohl die Orientierung der Mitarbeiter als auch deren Produktivität. Unser Ansatz macht vernetzte Organisationen möglich, die von ständiger Interaktion und gegenseitiger Unterstützung geprägt sind. Wenn die Mitarbeiter sofort erfahren, was sie gut gemacht haben oder wie sie sich verbessern können, fördert das ihre Entwicklung.“ 

Ein Video von Unit4 CEO, Stephan Sieber, und Intuo CEO, Tim Clauwaert, ist hier abrufbar.

Pressebereich

Kontakt

Ute Zimmermann

euroPResence GmbH

presse.de@unit4.com

Lisa Hawrylow

Head of Marketing DACH | prevero Group

Lisa.Hawrylow@unit4.com

Social Media

Twitter