Blog

Professional Services Automation macht den Unterschied

Veröffentlicht von  Antje Lindner

Eine Professional Services Automation (PSA-) Lösung verbessert die Servicequalität, das Personalmanagement, Projektmanagement und die Teamarbeit, außerdem sind genaue und pünktliche Fakturierungen und Kosten- und Zeiterfassungen garantiert. Die Abbildung unten zeigt, wie eine PSA-Lösung den „Bid-to-Bill“- oder „Quote-to-Cash“-Prozess unterstützt. Dieser Prozess umfasst die Zeitspanne von der Abgabe eines Angebots bis zu Fakturierung und Zahlungseingängen. Ein PSA-Tool hilft einem Unternehmen bei der (Personal-)Planung, Verwaltung, Lieferung, Nachverfolgung und Rechnungsstellung des Projektportfolios während des gesamten Lebenszyklus. PSA übernimmt den Kern der Betriebsaktivitäten, in dem alle Dienstleistungen und Lieferungen verwaltet werden, es bildet das Fundament für hervorragenden Service und gesteigerte Produktivität.

Laut dem SPI 2016 Professional Services Maturity Benchmark Report tragen Professional Services Automation Tools (PSA) zu einer entscheidenden Leistungsverbesserung bei. Diese Tools unterstützen führende professionelle Serviceorganisationen dabei, die abrechenbare Nutzung um 6 % und die EBITDA-Marge um 25 % zu steigern.

Mit so vielen Marktoptionen kann es bei der Entscheidung für die Investition in eine PSA-Lösung eine entmutigende Aufgabe sein, alle Möglichkeiten zu prüfen. Verschiedene Organisationen haben unterschiedlichen Automatisierungsbedarf und jeder PSA-Händler hat einen etwas anderen Ansatz. Ihr Dienstleistungsgeschäft muss festlegen, welchen speziellen Nutzen es aus dem PSA-Tool ziehen möchte und wie es sich auf die Geschäftsaktivitäten auswirken soll - also entscheiden, was wirklich wichtig ist. Wenn Servicefirmen PSA-Lösungen bewerten, erwarten sie, dass die Lösung sich signifikant positiv auf die Kapitalrendite und Amortisierungszeit auswirkt. Mit PSA kann eine positive Kapitalrendite schnell realisiert werden. Eine höhere abrechenbare Nutzung, bessere Projektmargen, schnellere Fakturierung, bessere Projektüberwachung und eine höhere Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit machen PSA zu einer lohnenden Investition.

Aber wie stellen Sie fest, was wirklich wichtig ist, wenn Sie eine neue PSA-Lösung suchen? Laden Sie unseren PSA-Guide herunter und erfahren Sie, wie Sie erkennen, was Sie tatsächlich brauchen und warum Sie eine PSA-Lösung implementieren sollten. Zusätzlich finden Sie eine Checkliste zur Auswahl eines PSA-Tools. Holen Sie sich alles, was Sie für eine bessere Produktivität und hervorragende Dienstleistung benötigen.

Antje Lindner

Folgen linkedin


Newsletter