Hohes Kundeninteresse an ERPx sorgt für starkes Q1 für Unit4 nach strategischer Wachstumsinvestition durch TA Associates über 2 Mrd. US-Dollar | Unit4

Hohes Kundeninteresse an ERPx sorgt für starkes Q1 für Unit4 nach strategischer Wachstumsinvestition durch TA Associates über 2 Mrd. US-Dollar

Unit4, ein führender Anbieter cloudbasierter Unternehmensanwendungen für mittelständische Dienstleistungsorganisationen, gab heute seine Ergebnisse für das erste Quartal (bis 31. März 2021) bekannt.

Ergebnisse des ersten Quartals 2021

  • Anstieg der Umsätze aus Cloud-Abonnements um 28 % (im Vorjahresvergleich)
  • Anstieg der Cloud-Buchungen um 9 % (im Vorjahresvergleich) mit einem Wachstum der Gesamtbuchungen um 18 % (gegenüber dem Vorjahr)
  • 18 Neukunden, darunter GBS, ALE Municipality, NorthSeaPort, Golden Lane Housing Limited und Basingstoke & Deane Borough Council 
  • 120 erfolgreiche Go-Lives, daraus resultierende Net Revenue Retention von 102 %
  • Wachstum von 204 % beim Vertragswert über Partner (gegenüber dem Vorjahr); Gewinnung 12 neuer Partner
  • EBITDAC-Wachstum von 34 % (im Vorjahresvergleich)

Diese Ergebnisse stützen sich auf die bedeutenden Wachstums- und Strategiemeilensteine, die im Jahr 2020 erreicht wurden. Sie zeigen außerdem, dass der verstärkte Fokus auf den Faktor Mensch bei der Entwicklung technischer Innovationen hohen Anklang bei mittelständischen Unternehmen findet. Die Kunden von Unit4 haben erkannt, dass sich entscheidende Wettbewerbs- und Marktvorteile erzielen lassen, wenn die Bedürfnisse von Mitarbeitern und Kunden im Mittelpunkt stehen.

Strategische Wachstumsinvestition durch TA Associates

Unit4 gab in Q1 einen entscheidenden Meilenstein bekannt: die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung über eine strategische Wachstumsinvestition von 2 Mrd. US-Dollar durch TA Associates, ein führendes globales Private-Equity-Unternehmen für Wachstumskapital. Neben TA wird auch Partners Group investieren, ein weltweit führender Verwalter von Privatmarktanlagen. Diese neue Partnerschaft unterstreicht den Wert von Unit4 und stellt dem Unternehmen neues Kapital zur Verfügung, um seine ambitionierten Wachstumspläne schneller umzusetzen.

Starkes Kundeninteresse

Im ersten Quartal konnte das Unternehmen eine Reihe bedeutender Neukunden in wichtigen Märkten gewinnen, darunter GBS (Nordeuropa), ALE Municipality (Nordics), Golden Lane Housing Limited (Nordeuropa), NorthSeaPort (Zentraleuropa) und die Universität Twente (Zentraleuropa).

Auch mit ERPx, seiner kürzlich veröffentlichten intelligenten Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP) der nächsten Generation, die von Analysten als die fortschrittlichste ERP-Plattform auf dem Markt bezeichnet wird, konnte Unit4 einen schnellen kommerziellen Erfolg verzeichnen. Durch die Kombination aus langjähriger Erfahrung mit mittelständischen Unternehmen, einem besonderen Fokus auf die Menschen und einer branchenführenden Cloud-Plattform konnte Unit4 einheitliche ERP-, Finanz- und HR-Lösungen entwickeln, die bereits standardmäßig optimal auf Kundenanforderungen eingehen.

Unit4 kündigte die allgemeine Verfügbarkeit von ERPx im April an und hat seit Q4 2020 bereits 24 neue ERPx-Kunden unter Vertrag genommen, darunter Americares, die Universität Eindhoven, die Gemeinde Alkmaar, Places for People, Social Work England, North West Leicestershire District Council, die Gemeinde Bronckhorst, Servicepunt71, The Charity Commission, Basingstoke & Deane Borough Council und Werkorganisatie Langedijk en Heerhugowaard.

Erweiterung des Partnerprogramms

Unit4 erzielte gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von 204 % beim Vertragswert über Partner und nahm 11 neue Go-to-Market-Partner in sein wachsendes Partnernetzwerk auf, darunter Deel Advanced Consulting, ERP Associates, Pecan Consulting SolutionsLevio Conseils Inc., Kardinya Partners, Paradime Solutions, PREACT, GCC, Rinedata, Counterpart und WIN-Consultancy. Unit4 gewann außerdem den neuen ISV-Partner HeyCentric und erweiterte die Partnerschaften mit Greenlight, 2opus und Diesis.

Im März startete Unit4 ein neues Entwicklungsprogramm für Partner, Developer 4U. Ziel ist es, Partner bei der Entwicklung von Erweiterungen für ERPx zu unterstützen, um einerseits Kunden zu helfen und andererseits neue Einnahmequellen für die Partner selbst zu schaffen. Im Laufe des Jahres plant Unit4 die Einführung seines ersten App-Marktplatzes, Marketplace 4U. Über diese Plattform werden Kunden die Möglichkeit erhalten, Anwendungen mit hohem Mehrwert zu implementieren. Developer 4U-Partner werden Zugang zu Entwicklungsumgebungen, Extension-Kit-Schulungen und einem Zertifizierungsprogramm erhalten.

Für uns ist es von entscheidender Bedeutung, dass unsere Kunden den bestmöglichen Weg zurück zu Erfolg und Wachstum finden.  Durch neue Investitionen und eine branchenführende Cloud-Plattform kann Unit4 sie dabei besser unterstützen als je zuvor.”

Gordon Stuart CFO, Unit4

Kommentare in den Medien:

„Unternehmen kämpfen nach wie vor mit den Herausforderungen des letzten Jahres und wir sehen eine starke Nachfrage nach Technologien, die Menschen in den Mittelpunkt stellen und Unternehmen dabei helfen, ihre Wachstumsziele zu verwirklichen, wenn der Markt wieder in Schwung kommt", so Gordon Stuart, CFO bei Unit4. „Für uns ist es von entscheidender Bedeutung, dass unsere Kunden den bestmöglichen Weg zurück zu Erfolg und Wachstum finden. Durch neue Investitionen und eine branchenführende Cloud-Plattform kann Unit4 sie dabei besser unterstützen als je zuvor.“

„Unternehmen sind dabei, sich für die Zeit nach der Pandemie neu aufzustellen. Immer mehr Organisationen ziehen eine Cloud-ERP-Lösung in Betracht und suchen nach einem Anbieter, dem sie auf diesem Weg vertrauen können“, erläutert Ray Wang, Gründer und leitender Analyst bei Constellation Research. „Die kürzlich erfolgte Übernahme durch TA Associates und die Verfügbarkeit von ERPx heben Unit4 von seinen Mitbewerbern ab und machen das Unternehmen zum bevorzugten Anbieter für Kunden mit hohen Erwartungen an Stabilität, Wachstum und Innovation.“

 

Weitere Informationen

Über Unit4

Die Unternehmenslösungen der nächsten Generation von Unit4 unterstützen mittelständische Dienstleistungsunternehmen weltweit, bei denen Menschen im Mittelpunkt stehen. Unsere moderne Cloud-Plattform ERPx vereint die Bereiche Finanzen, Beschaffung, Projektmanagement, HR und FP&A auf einer einheitlichen Cloud-Plattform, die Informationen in Echtzeit zur Verfügung stellt und sich besonders an den Bedürfnissen der Benutzer orientiert. Die Lösung ermöglicht schnelle, kontinuierliche Veränderungen bei gleichzeitiger individueller Anpassung an Kundenanforderungen und bietet die richtigen Werkzeuge, um die Prozesse im gesamten Unternehmen zu vereinheitlichen und die Mitarbeiter besser miteinander zu vernetzen. Unit4 unterstützt weltweit mehr als 6.000 Kunden, darunter Bravida, Havas, Migros Aare, Americares, Save the Children International, Action against Hunger, Metro Vancouver, Forest Research, Southampton City Council, Habitat for Humanity, Selkirk College, FTI Consulting und Surrey County Council.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.unit4.com/de. Folgen Sie uns auch auf Twitter @Unit4global oder auf LinkedIn.

 

Pressekontakt

ALTHALLER communication
Jacqueline Althaller
[email protected]
+49 89 38 66 52 61

Folgen Sie Unit4:

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink SoftwarePowered By OneLink