Direkt zum Inhalt
Smart dressed men shaking hands

Unit4 startet neue Marktplatz-Plattform zur Funktionserweiterung mit Apps und Integrationen für elektronische Unterschriften, Bonitätsprüfungen und mehr

London, UK

Januar 26, 2023

Unit4 startet neue Marktplatz-Plattform zur Funktionserweiterung mit Apps und Integrationen für elektronische Unterschriften, Bonitätsprüfungen und mehr Unit4, ein führender Anbieter von Cloud-Applikationen für Unternehmen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen, gab heute den Start des Unit4 Marketplace bekannt. Die neue Plattform bietet ISV-, Reseller- und Service-Partnern die Chance, ihre innovativen, maßgeschneiderten Branchen- und vertikalen Apps zu präsentieren, welche mit den ERP-Lösungen von Unit4 verknüpft sind.

Der Unit4 Marketplace startet mit neun globalen Unit4-Partnern. Kunden können jetzt die Innovationen der Partner schnell entdecken und zusätzliche Funktionen der Partner nutzen, um ihre bestehenden Unit4- Lösungen zu ergänzen und zu erweitern. Der Marketplace steigert nicht nur den Return on Investment (ROI) der Kunden, sondern bietet auch zusätzliche Tools, die das Wachstum des Unternehmens unterstützen. Durch die Nutzung vorgefertigter Integrationen können Kunden so den internen Entwicklungsaufwand reduzieren.

Über den Marketplace erhalten Kunden Zugang zu einem wachsenden Katalog wiederverwendbarer, einsatzfähiger und geschützter Anwendungen, welche über ein einziges Schaufenster sichtbar sind und nach Branchen, Regionen oder Funktionsbereichen gefiltert werden können. Die Partner werden zudem durch die neue Plattform als Ergänzung zum Developer4U-Programm bei der Entwicklung ihrer Erweiterungs-Apps unterstützt, die den Kunden einen Mehrwert bieten und den Partnern neue Umsatzmöglichkeiten eröffnen.

Im Rahmen des Developer4U-Programms haben die Partner Zugang zu Entwicklungsumgebungen und Technologieschulungen und erhalten Unterstützung bei der Entwicklung von Anwendungen. Bis 2022 haben die Partner neun Anwendungen entwickelt, die den Unit4-Kunden zur Verfügung stehen und mit dem Unit4 Marketplace zusammenarbeiten werden.

Tom Vandezande, EVP von Arribatec Business Services, sagte über die neue Plattform: "Wir freuen uns sehr, Teil des Unit4 Marketplace und der damit verbundenen Möglichkeiten zu sein. Einer der ersten Partner zu sein, der eine Anwendung im Marketplace veröffentlicht, zeigt unser Engagement für Unit4.

 Wir werden auch weiterhin weitere Add-ons entwickeln, die den Kunden bei der Transformation ihres Geschäftes unterstützen." Der Unit4 Marketplace wird die Innovationen und Entwicklungskapazitäten der Partner nutzen, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Die von den Unit4-Partnern bereitgestellten Apps können mit den Produkten Unit4 ERP und Unit4 Financials verwendet werden.

Das Angebot wird aus einer Kombination von Kernprodukten, ERP-Funktionen, Industry Mesh, Dienstleistungen und ISV-Partnerprodukten bestehen. Der Marketplace, der für Unit4-Kunden über eine zentrale Cloud verfügbar ist, bietet Partnern nicht nur die Möglichkeit, ein neues Publikum anzusprechen, sondern auch die Chance, ihre Marken- und Teilmarktbekanntheit aufzubauen.

Dan André Nylænder, Leiter der Produktentwicklung, Tellit Solutions: "Wir freuen uns, einer der ersten Partner weltweit zu sein, die dem Unit4 Marketplace beitreten und sechs Apps für den Start bereithalten. Dies ist ein Beweis für unsere Investitionen in Innovation, Integration und Automatisierung auf der Unit4 ERP-Plattform. Der Unit4 Marketplace wird es uns ermöglichen, den Mehrwert durch unsere Dienstleistungen und Lösungen neuen Kunden weltweit anzubieten."

Der Unit4 Marketplace startet zunächst mit 45 Angeboten, die in jedem Quartal erweitert werden sollen. Zu den neuen Funktionen gehören u.a. die verbrauchsabhängige Preisgestaltung, die integrierte elektronische Unterschrift, die integrierte Bonitätsprüfung, die Prüfung von lokalen gesetzlichen Anforderungen und die automatische Lieferantenpflege. Es handelt sich um ein fortwährendes Programm, dem Partner jederzeit beitreten können – weitere Details werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Der Start von Unit4’s Marketplace zeigt unser Engagement für ein hochgradig vernetztes und verbundenes Produkt- und Partner-Ökosystem und bietet sowohl Kunden als auch Partnern eine zentrale Anlaufstelle, um neue Funktionen zu finden und einzusetzen. Wir freuen uns darauf, den Marketplace zu erweitern und weitere Partner in dieser globalen Gemeinschaft willkommen zu heißen

Mike Ettling

CEO von Unit4

"Der Start von Unit4’s Marketplace zeigt unser Engagement für ein hochgradig vernetztes und verbundenes Produkt- und Partner-Ökosystem und bietet sowohl Kunden als auch Partnern eine zentrale Anlaufstelle, um neue Funktionen zu finden und einzusetzen. Wir freuen uns darauf, den Marketplace zu erweitern und weitere Partner in dieser globalen Gemeinschaft willkommen zu heißen", erläutert Mike Ettling, CEO von Unit4.

Weiterführende Informationen zum Unit4 Partner Ecosystem stehen unter diesem Link zur Verfügung.

Pressekontakt

Veritas Public Relations
David Schimm
fon: +49-8024-4673132 - fax: +49-8024-4673130
[email protected] - www.veritaspr.de