Skip to main content
Startseite

Welche Kosteneffizienzen ergeben sich aus der Verlagerung Ihres ERP-Systems in die Cloud?

von  November 21, 2023 | 4 Minuten Lesezeit

Da Unternehmen weltweit nach Wegen suchen, Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern, setzen viele auf Cloud-basierte ERP-Lösungen. Ende 2022 waren 65% der ERP-Systeme in der Cloud. Es ist unvermeidlich, dass diese Zahl irgendwann 100% erreichen wird. Aber wann? Und wann werden Sie den Schritt wagen? Die Verlagerung Ihres ERP-Systems in die Cloud kann erhebliche Kosteneinsparungen und eine Vielzahl anderer Vorteile bieten. 

In diesem Blog erkundet Johan Reventberg, Chief Revenue Officer bei Unit4, die Kosteneffizienzen und andere Vorteile eines Wechsels zu einem Cloud-basierten ERP-System. 

Die laufenden Kosten eines On-Premise-ERP-Systems werden oft unterschätzt

Die laufenden Kosten und die Vorlaufkosten eines ERP-Systems können übersehen werden. Zu den Vorlaufkosten gehören Hardware und Lizenzierung, Einrichtung und Konfiguration sowie die Schulung der Mitarbeitenden. Die laufenden Kosten umfassen Wartung, Software- und Hardware-Upgrades, Speicher, Datensicherheit und IT-Support. 

Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Was sich unter der Oberfläche verbirgt, kann Ausfallzeiten, Wiederherstellung, Stromverbrauch und Betrugsprävention einschließen. Es kann schwierig sein, einen Preis dafür festzulegen, dass Ihr System nicht ordnungsgemäß läuft. 

On-Premise-ERP-Systeme können auch wertvolle Ressourcen binden. Durch die Verlagerung Ihres Systems in die Cloud können Sie IT-Kosten einsparen, die mit dem Kauf, der Installation und der Wartung teurer Hardware und Software-Lizenzen verbunden sind. Sie profitieren auch von Cloud-Technologie, die Prozesse automatisiert und optimiert, was Ihnen weiter Kostenersparnisse ermöglicht. 

Die Cloud kann einen Wettbewerbsvorteil bieten

Cloud-ERP bedeutet, dass Sie sich auf datengesteuerte Entscheidungsfindung auf der Grundlage von Echtzeitdaten verlassen können, was Ihnen gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil verschafft. Durch die Nutzung moderner Technologie können Cloud-basierte ERP-Systeme dazu beitragen, die Effizienz zu steigern und die Kosten für manuelle Prozesse zu senken. Sie können sich somit auf den Erfolg und die Optimierung von Abläufen konzentrieren, ohne sich um zusätzliche Ausgaben sorgen zu müssen. 

Click to read How Cloud ERP can change your organization for the better (DE) Gated

Kosteneinsparungen mit Unit4 in der Cloud

Die Nutzung fortschrittlicher Technologien wie Automatisierung und KI hilft Organisationen auch, Kosteneinsparungen zu erzielen, indem manuelle Prozesse eliminiert und Einblicke in effizientere Geschäftsabläufe bietet. Durch den Umzug auf eine Cloud-Plattform haben Unternehmen auch Zugang zu modernsten Sicherheitstools, die es einfacher machen, ihre Daten zu schützen und branchenspezifische Vorschriften einzuhalten. Moderne Cloud-Computing-Plattformen sind in der Lage, hohe Arbeitslasten zu bewältigen und ermöglichen es Unternehmen, die Leistung und Kapazität zu steigern, ohne zusätzliche Investitionen tätigen zu müssen. 

Indem sie diese Technologie nutzen, können Organisationen ihre Ressourcen auf Kernkompetenzen konzentrieren und Operationen für maximale Effizienz optimieren. Dadurch erzielen Organisationen, die ihr ERP-System in die Cloud verlagern, erhebliche Kosteneinsparungen, verbesserte Sicherheit und eine größere Skalierbarkeit. 

Mit Unit4 ERP haben Sie eine garantierte Verfügbarkeit von 99,8% für Ihr System, und diese Zahl ist ein wichtiger Leistungsindikator für uns. Wir berichten darüber, messen uns daran und erreichen dies in Zusammenarbeit mit Microsoft. Dies bietet Ihnen auch höchste Sicherheitsstandards und Service-Level-Vereinbarungen (SLAs). 

Kontinuität des Dienstes betrifft nicht nur die Betriebszeit und Verfügbarkeit, sondern beinhaltet auch einen Notfallwiederherstellungsplan, kontinuierliche Risikobewertung und aktuelle Zertifizierungen für Infrastruktur, Software, Datenkonnektivität und Kommunikationsverbindungen, die sich allesamt unmittelbar auf die Kosten auswirken. 

Die Vorteile von Unit4 Cloud

Innovationen wie API-Verbindungen mit geringem Code ermöglichen es Ihnen, Ihre Systeme zu erweitern und Daten, ohne die zusätzliche Komplexität von Codierung oder Support, zu verknüpfen. Und natürlich sind Cloud-Lösungen jederzeit und überall verfügbar. 

Ein Übergang zur Cloud mit Unit4 basiert im Wesentlichen auf vier Werten: 

  • Gesamtbetriebskosten - vereinfacht und optimiert die IT-Landschaft, vermeidet laufende On-Premise-Kosten und schafft eine zukunftssichere Zukunft. 
  • Effizienz - steigert und erschließt Ressourcen- und Produktivitätsgewinne, indem es Ihren Mitarbeitenden ermöglicht, sich auf wertschöpfende strategische Aktivitäten zu konzentrieren. 
  • Effektivität - verbessert Einblicke in Menschen, Projekte und Kapital und ermöglicht Agilität und Prozessflexibilität. 
  • Erfahrung - einheitliche Erfahrung durchzieht die gesamte Organisation mit einem Engagement-System, das Ihnen hilft, wertvolles Talent zu halten, zu fördern und zu unterstützen. 

Möchten Sie mehr erfahren? 

Schauen Sie sich dieses kürzliche Webinar zu Kosteneffizienzen in der Cloud an, diese Infografik zum Geschäftswert der Umstellung auf SaaS oder hören Sie es direkt von einigen unserer Kunden auf dieser Kundenreferenzseite. Wir freuen uns, teil Ihrer Reise in die Cloud zu sein. 

Jetzt anmelden & nichts mehr verpassen

Foto von Johan Reventberg, Unit4 Chief Revenue Officer

Johan Reventberg

Unit4 Chief Revenue Officer

Es ist mir ein besonderes Anliegen, mit unserer innovativen, branchenführenden Technologie spürbare Veränderungen für unsere Kunden und Mitarbeitenden zu bewirken. Als Führungskraft ist es mir wichtig, Sales-Teams und -Teammitglieder bei der Erkennung und Entfaltung ihres vollen Potenzials zu unterstützen. Denn dann können sie sowohl ihre eigenen als auch die geschäftlichen Ziele erreichen. Genau aus diesem Grund bin ich bei Unit4, und ich kann mir nichts Besseres vorstellen.

Für mich haben Empowerment, Transparenz und Fokus oberste Priorität, denn diese Kernwerte fördern Vertrauen und gute Ergebnisse. Meiner Ansicht nach sind Diversität und Wettbewerb die Grundlage für erfolgreiche Teams, die das Unternehmen nach vorne bringen.

Meine Freizeit verbringe ich gerne in den Bergen, und das sowohl im Sommer als auch im Winter – am liebsten mit der ganzen Familie. Ich finde, das Leben ist dazu da, um es zu genießen. Ich lege daher großen Wert auf eine gesunde Work-Life-Balance. Familie und Freunde stehen bei mir an oberster Stelle.