Direkt zum Inhalt
blue sky and cloud

Versprochen. Erfüllt. – IO Interactive profitiert von den Vorteilen von Unit4 Cloud-ERP

von  März 18, 2022 | 3 Minuten Lesezeit

Bond. James Bond. Dieser Name steht für Glamour und Nervenkitzel. Und genau das verspricht der Videospiel-Entwickler IO Interactive, der ein Team von Top-Talenten zusammengestellt hat, um ein neues, einzigartiges Spiel zu entwickeln – Project 007 (Arbeitstitel). In einer brandneuen Bond-Story können die Spieler in die Rolle des beliebtesten Geheimagenten der Welt schlüpfen und sich selbst ihren 007-Status verdienen.

Es wird Sie bestimmt nicht überraschen, dass hinter der Spielentwicklung von IO Interactive eine ganze Menge harter Arbeit von hochqualifizierten Fachleuten steckt. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, genau diese Leute zu entlasten, damit sie ihr Versprechen an die Kunden in die Tat umsetzen können.

Hier kommt Unit4 ins Spiel. Wir arbeiten seit vielen Jahren eng mit IO Interactive zusammen und haben viel gemeinsam – auch bei uns geht es in erster Linie um Menschen. Die ERP-Software von Unit4 entlastet IO Interactive im Tagesgeschäft. So können sich die bereits erwähnten Spitzenkräfte darauf konzentrieren, hervorragende Spiele für Kunden auf der ganzen Welt zu entwickeln, ohne dass ihnen administrative Aufgaben oder Tätigkeiten mit geringem Mehrwert in die Quere kommen.

Das ERP-System von Unit4 nutzt die Leistungsfähigkeit der Cloud, um unternehmenseigene Daten zu sammeln, zu schützen und zu authentifizieren und erleichtert gleichzeitig die Analyse und Bereitstellung entscheidender Erkenntnisse. Unsere Software bringt greifbare Vorteile für IO Interactive – sie entlastet wichtige Mitarbeitende, damit diese ihren Fokus auf ihre eigentliche Arbeit richten können.

Ich habe mich kürzlich mit Ammara Ghulam (Head of Finance bei IO Interactive) unterhalten. In diesem Gespräch stellte sie fest, dass das Cloud-ERP von Unit4 ein leistungsfähiges System für die Stammdaten von IO Interactive bietet, das jegliche Zweifel an der Datenvalidierung ausräumt und es ihr ermöglicht, ihre Ressourcen für Finanzanalysen einzusetzen, anstatt für Systemadministration und Support.

Unit4 kümmert sich um die Verwaltung des Systems, so dass sie mehr Zeit für die Erstellung hochwertiger Berichte und Analysen aufwenden kann. Sie steht dem Management als interner Business-Partner zur Seite, indem sie die Entscheidungsfindung mit verlässlichen Daten unterstützt, über Investitionen informiert und Impulse für die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens gibt.

Zusätzlich zur Datenspeicherung, -authentifizierung und -sicherheit sorgt die Automatisierung manueller Aufgaben für einen erheblichen Zeitgewinn im gesamten Unternehmen. Unsere ERP-Software verleiht dem System von IO Interactive die nötige Flexibilität und Skalierbarkeit, um es an spezifische Anforderungen anzupassen, ohne sich dabei zu weit von der ursprünglichen Lösung zu entfernen.  

Alle Updates können nahtlos in die Cloud migriert werden. In Verbindung mit der Beseitigung manueller Prozesse ist eine solche Unterstützung für IO Interactive von unschätzbarem Wert. Ammara Ghulam erklärt: „So behalten wir einen klaren Blick auf das Wesentliche und können direkt mit unseren Analysen beginnen.“

Unsere Berater stehen weiterhin in engem Kontakt mit zentralen Stakeholdern bei IO Interactive wie Ammara Ghulam. Das Unternehmen plant unter anderem die Umstellung auf ERPx – unser neues Multi-Tenant-Cloud-ERP der nächsten Generation. Neben zahlreichen anderen Vorteilen wird dies dem Unternehmen eine nahtlose Migration der Benutzer auf aktualisierte Versionen seiner Premium-Games ermöglichen.

Wir wissen, dass Technologie allein nicht ausreicht. Doch in Kombination mit Wissen und Erfahrung kann sie den entscheidenden Unterschied machen. Die individuelle Beratung, die Unit4 bietet, stellt sicher, dass sich unsere Kunden auf die Produktivität, Reaktionsgeschwindigkeit und Ausfallsicherheit verlassen können, die für sie entscheidend sind. 

Auf diese Weise können Organisationen wie IO Interactive ihr digitales Ökosystem hinter den Kulissen optimieren und ausbauen und ihr Versprechen gegenüber ihren Endkunden erfüllen.

IO Interactive

Sie möchten mehr erfahren?

Um weitere Informationen über den Weg von IO Interactive in die Cloud zu erhalten, können Sie hier das vollständige Interview ansehen.

Anders Holm Jørgensen, Country Manager Denmark

Anders Holm Jørgensen

Anders Holm Jörgensen ist der Global Head of GTM Operations. Er kam 2015 zu Unit4 und begann als Head of Delivery mit dem Aufbau einer Professional-Services-Organisation auf dem dänischen Markt, gefolgt von der Unterstützung unserer Kunden bei der Migration in die Cloud.