Skip to main content

Wie viel kostet Sie Ihr altes ERP-System?

In der aktuellen Geschäftswelt müssen Unternehmen agil und widerstandsfähig sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Allerdings stellen veraltete Legacy-IT-Systeme zunehmend ein Hindernis für Unternehmen dar, wenn es darum geht, neue Technologien zu nutzen und Prozesse zu optimieren. 

ERP (Enterprise Resource Planning)-Lösungen sind entscheidend für eine effiziente Technologieübernahme, aber wenn sie nicht regelmäßig aktualisiert werden, riskieren Unternehmen Probleme, die sowohl Zeit als auch Geld kosten können. In diesem Blog werden wir erkunden, wie veraltete IT-Systeme Unternehmen daran hindern, wettbewerbsfähig zu bleiben und Widerstandsfähigkeit aufzubauen. 

Veraltete IT-Systeme sind eine Gefahr für die organisatorische Widerstandsfähigkeit 

Angesichts zunehmender Wettbewerbsfähigkeit und schnelllebiger Geschäftsumgebungen ist die Fähigkeit, sich schnell anzupassen und zu reagieren, entscheidend. Hier kommt die organisatorische Widerstandsfähigkeit ins Spiel - die Fähigkeit einer Organisation, unerwartete Herausforderungen zu bewältigen, sich von Störungen zu erholen und auch in schwierigen Zeiten weiterhin funktionstüchtig zu bleiben. 

Veraltete IT-Systeme können ein erhebliches Hindernis für die Widerstandsfähigkeit darstellen. Diese Systeme sind oft nicht flexibel und agil genug, um mit der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt Schritt zu halten. Sie können auch Sicherheitsrisiken darstellen und möglicherweise mehr Wartung und Pflege erfordern als moderne cloudbasierte Systeme. Zudem können sie schwierig mit neueren Technologien integriert werden, was die Fähigkeit eines Unternehmens einschränkt, aufkommende Lösungen zu nutzen. Infolgedessen können Unternehmen, die sich auf veraltete Systeme verlassen, langsamer auf Veränderungen im Markt reagieren und weniger in der Lage sein, neue Chancen zu nutzen. 

Ohne moderne Technologielösungen, die Agilität, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit unterstützen, laufen Unternehmen Gefahr, ihren Wettbewerbern hinterherzuhinken. 

Click to read Leaving legacy behind to build business resilience gated (DE)

Cloudbasierte Technologien 

Veraltete IT-Systeme können ernsthafte Störungen im Geschäftsbetrieb verursachen und die Fähigkeit zur Anpassung an sich ändernde Umstände behindern. Im Gegensatz dazu bieten cloudbasierte Technologien ein Maß an Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit, das Organisationen helfen kann, in den herausforderndsten Geschäftsumgebungen zu bestehen. 

Mit cloudbasierten Lösungen können Unternehmen die Kosten und Komplexität reduzieren, die mit der Wartung von Legacy- oder On-Premise-Systemen verbunden sind, während sie fortschrittliche Technologien wie maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz nutzen. Dadurch wird es möglich, Betriebsabläufe zu optimieren, Entscheidungsfähigkeiten zu verbessern und Effizienz auf allen Ebenen zu erreichen. 

Neben den praktischen Vorteilen können cloudbasierte Technologien die organisatorische Widerstandsfähigkeit stärken, indem sie Remote-Arbeit, Krisenmanagement und schnelle Reaktionen auf Marktentwicklungen ermöglichen. Wie die COVID-19-Pandemie gezeigt hat, hatten Unternehmen, die schnell auf Remote-Arbeitsumgebungen umstellen konnten, einen erheblichen Vorteil gegenüber denen, die Schwierigkeiten hatten, sich anzupassen. 

Letztendlich stellt die Umstellung auf die Cloud eine bedeutende Investition in die Zukunft Ihrer Organisation dar. Indem Sie moderne Technologien und Strategien übernehmen, können Sie Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich positionieren und das Risiko vermeiden, in einem schnelllebigen und sich ständig verändernden Markt zurückzufallen. 

Wenn Sie also die Widerstandsfähigkeit in Ihrer Organisation aufbauen möchten, sollten Sie einen Wechsel zu cloudbasierten Lösungen in Betracht ziehen. Mit den richtigen Werkzeugen und einer strategischen Herangehensweise können Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus sein. 

Einige Vorteile von cloudbasierten Technologien sind: 

  1. Cloudbasierte Technologien ermöglichen es dienstleistungsorientierten Unternehmen, agiler und anpassungsfähiger zu werden. Durch die Nutzung von Cloud-Services können Unternehmen ihre IT-Infrastruktur je nach Bedarf skalieren, was insbesondere für Unternehmen von Vorteil ist, die ein schnelles Wachstum verzeichnen oder schnell auf Veränderungen im Markt reagieren müssen. 
  2. Cloud-Services können Unternehmen dabei unterstützen, sowohl intern als auch mit ihren Kunden kollaborativer zu arbeiten. Mit cloudbasierten Projektmanagement-Tools und Kommunikationsplattformen können Teams nahtlos zusammenarbeiten und Echtzeitdaten und Informationen teilen. Dies kann zu einer höheren Effizienz, schnelleren Entscheidungsfindung und besseren Ergebnissen für Kunden führen. 
  3. Ein höheres Maß an Sicherheit und Datenschutz. Dies ist insbesondere für dienstleistungsorientierte Unternehmen wichtig, die mit sensiblen Informationen wie Finanzdaten oder persönlichen Kundendaten arbeiten. Mit cloudbasierten Sicherheitslösungen können Unternehmen von robuster Verschlüsselung, Datensicherungen und Multi-Faktor-Authentifizierung profitieren, wodurch das Risiko von Datenverstößen oder Cyberangriffen verringert wird. 

Diese Vorteile machen cloudbasierte Technologien attraktiv für Unternehmen, die ihre Agilität, Zusammenarbeit und Sicherheit verbessern möchten. 

Die Entscheidung, Ihre IT-Infrastruktur zu aktualisieren, mag einschüchternd erscheinen, insbesondere wenn Sie ein komplexes Altsystem haben. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass der Austausch veralteter Systeme keine kostspielige Übung sein muss. 

Bevor Sie den Wechsel zu einem cloudbasierten System vollziehen, sollten Sie eine gründliche Überprüfung Ihrer aktuellen IT-Infrastruktur durchführen. Dies sollte die Identifizierung von Problemen oder Einschränkungen umfassen, die Ihr Unternehmen zurückhalten. 

Sobald Sie klar verstehen, was sich ändern muss, ist der nächste Schritt, einen Anbieter zu finden, der Ihre Branche versteht und maßgeschneiderte Lösungen anbieten kann, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen. 

Dienstleistungsunternehmen sollten nach einem Anbieter suchen, der sich auf cloudbasierte Lösungen für diesen Sektor spezialisiert hat. Dieser wird ein tiefgreifendes Verständnis für die einzigartigen Herausforderungen haben, denen Sie gegenüberstehen, und maßgeschneiderte Lösungen anbieten können, die Ihre spezifischen Schmerzpunkte adressieren. 

Was Unit4 ERPx auszeichnet und wie wir Ihrem Unternehmen helfen können: 

  • ERPx hat eine klare Roadmap und Vision für die Zukunft und ist flexibel genug, um Ihren individuellen und sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden. 
  • ERPx entwickelt sich ständig weiter durch Innovationen und Verbesserungen. Wir konzentrieren uns nicht nur auf die Entwicklung neuer Produkte, sondern auch auf die sich verändernden Anforderungen unserer Kunden. 
  • Integrierte Geschäftsprozesse - modulare ERP-Funktionen in einer Low-Code-/No-Code-Umgebung. 
  • Finanzplanungs- und Prognosefunktionen, HR- und Talentmanagement-Funktionalität und Integration sowie einfache Erweiterbarkeit auf Lösungen von Drittanbietern. 
  • Unit4 Industry Mesh baut auf ERPx auf und konzentriert sich gezielt auf die Bedürfnisse von serviceorientierten Branchen. Damit ermöglichen wir die Integration von ERP-Systemen mit Ihrer stetig wachsenden Palette von Cloud-Apps. 
  • Wir haben ein tiefgreifendes Verständnis für Dienstleistungsunternehmen wie Ihres. Wir sind auf Software für projektorientierte Dienstleistungsunternehmen spezialisiert, bei denen Menschen den Unterschied machen. 
  • Wir wissen, dass die Vereinfachung und Automatisierung von Arbeitsabläufen und die intelligente Planung der Unternehmensfinanzen mit der richtigen Technologie eine Schlüsselrolle spielen, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen flexibel bleiben kann. 
  • Unsere Technologien lassen sich einfach implementieren und erfordern nicht den Kauf kostspieliger Implementierungsdienste. 

Ein Mangel an flexiblen und anpassungsfähigen Arbeitsabläufen, ein Mangel an Verständnis für professionelle Dienstleistungen und die Komplexität der Implementierung behindern nun die Wachstumspläne vieler Organisationen, die immer noch auf veraltete Systeme angewiesen sind, die langsam Aktualisierungen anbieten. 

Die Aktualisierung Ihrer IT-Infrastruktur ist entscheidend, um die organisatorische Widerstandsfähigkeit aufzubauen und im heutigen schnelllebigen Geschäftsumfeld wettbewerbsfähig zu bleiben. Durch die Nutzung der Vorteile cloudbasierter Technologien können Sie sicherstellen, dass Ihre Organisation sich anpassen und entwickeln kann, auch angesichts unerwarteter Herausforderungen. 

Sie können hier die Suite an Lösungen von Unit4 erkunden, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können, Ihre IT-Infrastruktur zu aktualisieren. 

Jetzt anmelden & nichts mehr verpassen